Dringend Zuhause gesucht!

 

 

Hier präsentiere ich euch einige Notfälle,

die dringend ein neues Heim suchen.

 

Jedes einzelne Tier hat ein besonders schweres Schicksal erlitten oder ein Handicap, weswegen es schwieriger ist, es zu vermitteln. Vielleicht ist auch der richtige Tierfreund für dich dabei.

 

Privatpersonen, Tierheime oder Tierschutzorganisationen, die einen dringenden Notfall auf meiner Seite einstellen wollen, können mich gerne kontaktieren.

 

Ihr findet die Tiere eingeteilt in:

Notfälle in Jennys kleiner Tierecke

Notfälle von privat

Notfälle von Tierschutzorganisationen

 

Viele weitere Notfälle auf der Website meines Vereins.

Durch Klick aufs Logo gelangt ihr auf die Website, dort unter "Tiervermittlung" schauen:

------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Notfälle in Jennys kleiner Tierecke:

 

Derzeit befinden sich in Jennys kleiner Tierecke zur Vermittlung:

- 3 Ratten

- 1 Zwergkaninchen, männlich

- 3 Meerschweinchen, weiblich

- 5 Hamster

Mehr Infos und Fotos kommen in der nächsten Zeit.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

Notfälle von privat:

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

Notfälle von Tierschutzorganisationen:

 

 

 

Donna

Donna war im Tierheim anfangs noch sehr zurückhaltend. Bei ihren Besitzern war sie die meiste Zeit eine verschmuste und anhängliche Katze. Donna lebte mit einer weiteren Katze zusammen, die sie allerdings nur tolerierte. Wenn Donna sich über die zweite Katze aufregte, haben sich ihre Aggressionen teilweise recht heftig auf die Haltern gerichtet. Dieses Verhalten zeigt sie auch im Tierheim. Regt sich Donna über einen Artgenossen auf, richtet sie ihre Aggression auf den Menschen der in ihrer Nähe ist.

Donna ist 7 Jahre jung und im Tierheim Braunschweig untergebracht.

Kontakt: 0531 500007

Dina

Dina ist ein kleines Sensibelchen und braucht Eingewöhnungszeit. Sie kann Grundkommandos und ist ansonsten eine hübsche Terrier-Mischlingshündin. 
geboren ca. 2005 
Dina wartet im Tierheim Gardelegen: 03907 715105
Und sie wartet immer noch: Dabei ist sie verträglich mit Hunden beiderlei Geschlechts und auch mit Katzen. 
Wie lange soll sie noch warten ,bevor sie aufgibt???
Dina hatte Besuch von einem Interessenten. 
Doch nun zeigt sich,sie hat ihr Herz an ihre Pfleger vergeben.Ist ja auch kein Wunder,sie ist ja schon einige Jahre im Tierheim. 
Nun wird es wirklich Zeit,Menschen zu finden,die Geduld haben und ihr zeigen,es gibt auch ein Leben fern ab vom Tierheim. 
Dina lahmt,ist untersucht worden.Es ist aber nichts zu finden. 
Auch entwickelt sie einen leichten Beschützerinstinkt.

Pünktchen

Kater,kastriert
geimpft
geboren: ca 2013

Pünktchen ist einer Familie zugelaufen.
Trotz Annoncen hat sich niemand gemeldet.
Die Familie wollte ihn eigentlich behalten.
Leider haben die anderen Katzen ihn nicht gemocht.
So ist er auf eine Pflegestelle gekommen.
Hier hat er mit den anderen Katzen keine Probleme.
Man merkt ihm aber an,er möchte alleine leben und auch Freigang haben.
Beim Spiel wird er sehr grob.Daher wird er nicht zu kleinen Kindern vermittelt.
Wo kann der kleine Mann ein neues Leben beginnen?
Bitte NUR als Einzelkater und mit Freigang!!

 

Kontakt: 0175 6150420

Zwerghähne und Zwerghennen

- 3 Hähne und 2 Hennen konnten bereits vermittelt werden.-

Sechs hübsche, zahme Chabo-Zwerghähne und fünf Chabo-Zwerghennen suchen neues Zuhause - Kreis Gifhorn -

Sechs liebe Zwerghähne der Rasse Chabo suchen ab sofort einen neuen Wirkungskreis. Es handelt sich um Tiere unterschiedlichen Alters. Fünf Hähne sind bunt, einer fast komplett weiß. Die schicken Herren verstehen sich prima und könnten daher auch als Gruppe vermittelt werden. Auf jeden Fall suchen sie ein schlachtfreies Zuhause mit Damengesellschaft und sehr großzügigem Auslauf. Ferner suchen aus dem gleichen Bestand fünf Chabo-Hennen ein neues Zuhause. Gerne können diese mit ihren Männern zusammen umziehen. Die Tiere werden gegen Vorkontrolle, Schutzvertrag und Spende abgegeben. Bei ernsthaftem Interesse bitte melden bei jenny@stark-fuer-tiere.de oder 05373 3090023

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Wichtiger Hinweis:

Jennys kleine Tierecke übernimmt die Informationen, die sie von den jeweiligen Tierschutzorganisationen bzw. Privatleuten über die Tiere bekommt und kann keine Garantie für deren Richtigkeit übernehmen, wenn die Tiere nicht direkt in Jennys kleiner Tierecke untergebracht sind und wir uns ein eigenes Bild von den Tieren machen konnten.